fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen


Was sind GPS-Geräte?

Heute übliche GPS-Geräte messen Signale von geostationären Satelliten und errechnen daraus mit einer fatalen Genauigkeit den genauen Standpunkt des Gerätes. Neben dem Standort, kann auch während dem Fahren die Geschwindigkeit und die geografische Höhe ermittelt werden.

GPS Geräte

Mit einer geeigneten Software planen Sie Ihre Tour am Bildschirm und setzen die Wegpunkte selbst. An Kreuzungen oder markanten Wegänderungen zeigt Ihnen Ihr GPS-Gerat dann, wohin Sie fahren müssen.
Diese Art nutzen zwischenzeitlich auch Radveranstalter. Die Kunden fahren nach den gespeicherten Routen auf den Geräten und erreichen so sicher und ohne Risiko die Etappenziele.
Auch anders: Sie können diese Geräte zur Touraufzeichnung nutzen und später zu Hause am Rechner die Tour nachverfolgen oder sich nach Erreichen des Zieles wieder zurück zum Ausgangspunkt leiten lassen. Dabei zeichnet das GPS-Gerät Wegepunkte auf und speichert sie im internen Speicher.

Wir selbst benutzen im Moment zwei Garmin 1000 Explore und sind sehr zufrieden

 

Welche Geräte sind geeignet?

Es gibt verschiedene Anbieter. Wir nutzen schon seit Jahren Geräte von Garmin, weil sie eine lange Batterielebensdauer aufweisen und der Hersteller zu den erfahrensten gehört.

Von GARMIN gibt es verschiedene Modelle:
Die Edge-Modelle messen Trittfrequenz, Puls, Zeit, Tempo, sowie Distanz, Höhe, Höhenprofil, Steigungen und Gefälle. Sie kalibrieren sich automatisch. Gespeicherte GPS-Daten wie Höhen und gefahrener Straßenverlauf können auf eine Landkarte übertragen und so alle Trainingsaspekte analysiert werden.

Garmin Edge Modelle

Die ebenfalls sehr kompakten Geräte der Forerunner-Serie bieten neben GPS-Funktionen auch Pulsüberwachung und sind dadurch echte Trainingspartner. Das entsprechende Softwareprogramm liegt dem Gerät bei.

 

Die "Königsklasse" finden Sie in den Geräten GPSEdge 1000-Serie.
Hier gibt es eine farbige Kartendarstellungen und nachrüstbare Topo-Karten.
Die Geräte verfügen über leistungsfähige Akkus und halten mehr als einen Tag.
Die Kommunikation mit dem Rechner erfolgt über eine schnelle USB-Verbindung. Ein Datenlogger ist eingebaut und die Software dafür kommt mit.
Sogar Kommunikation zwischen mehreren Geräten ist möglich.
Man kann auch kostenlose OSM-Karten nutzen.


 

 

E-MailEmail an uns Impressum