fahrrad-tour.de fahrrad-tour.de Übersicht aller beschriebenen Radwege Überblick aller beschriebenen Radtouren in Deutschland Überblick aller beschriebenen Radtouren in Europa Tagebücher unserer Radtourbeschreibungen

Lahntalradweg: Übersicht der Etappen

Lahntalradweg

Lahnradweg in 4 Etappen von der Quelle bis zum Rhein



[Essen&Wohnen | Orte am Weg | Kurzbeschreibung | Karte |
Anschlusstouren ]

Stand 02.03.2017


Kurzbeschreibung:


(Seitenanfang)

Von der Lahnquelle beim Lahnkopf beim Ort "Netphen" sind es etwa 245 km bis zur Mündung in den Rhein bei "Lahnstein".
Der gut beschilderte Lahnradweg führt meist auf asphaltierten Wirtschaftswegen oder kleinen Straßen durch das zunächst flache Tal.
Am Anfang der Strecke findet man teils noch Schotterwege, aber ab "Bad Laasphe" gibt es meist nur noch asphaltierte Wege.

Die nächste größere Stadt ist die historische Stadt "Marburg" mit vielen Sehenswürdigkeiten.
Der Radweg geht weiter nach "Weimar an der Lahn".
Das nächste größere Ziel ist die Stadt "Gießen".
Der Lahnradweg erreicht auf der nächsten Etappe schließlich "Wetzlar", die Goethe- und Optikstadt mit dem großen Dom.

Beeindruckende Landschaften sehen Sie auf dem Abschnitt "Löhnberg", "Weilburg" (Schiffstunnel ) bis "Limburg". Dort ist der Dom und die Altstadt sehenswert.

Von "Limburg" aus radeln Sie nach "Diez" und weiter bis "Balduinstein".
Im unteren Lahntal wird die Landschaft traumhaft, das enge Tal liegt zwischen den Mittelgebirgen Westerwald und Taunus.
Dafür gibt es hier auch mal Steigungen und unbefestigte Wege durch Naturschutzgebiete.
Von "Nassau" aus erreicht der Lahnradweg "Bad Ems" und schließlich "Lahnstein" wieder auf dem Talweg ohne Steigungen.
Als Abstecher am Schluss lohnt sich ein Besuch in "Koblenz".

Streckenlänge: ca. 250 km,
Fahrzeit ca. 4 Tage

 

Bücher und Karten Karten: Kompass Lahnradweg
Bücher und Karten Karten: bikeline Lahnradweg
Bücher und Karten Karten: ADFC Lahnradweg





Fahrradtour Radtourenführer Deutschland Publicpress Fahrradtour



Zimmer auf der Tour

Alle Veranstalter

 

Karte:


(Seitenanfang)

Karte Lahnradweg

 

Wir empfehlen die Karten des Landesamtes für Geoinformation und Landesentwicklung Baden-Württemberg mit Radwanderwegen 1:50.000. Die Karten sind mit Höhenlinien ausgestattet.

TIPP: Bei diesem Maßstab entspricht die Breite des Zeigefingers in etwa einem Kilometer.
Mit dieser "Naturmethode" können Sie bequem Ihre Route festlegen und planen.

 


Überblick der Einzeletappen Lahntalradweges

 

1. Etappe Lahnradweg: Vom Lahnkopf bis Marburg/Lahn

Idyllisch beginnt der Radweg im Rothaargebirge bei der Quelle am Lahnkopf. Noch auf Naturwegen erreichen Sie Bad Laasphe. Von dort aus führt er auf asphaltierten Wirtschaftswegen durch das Tal bis Biedenkopf. In den Orten und Städten sehen Sie viele Fachwerkbauten.
Der weitere Radweg folgt den Lahnauen bis nach Marburg.
In der Universitätsstadt können Sie das Schloss, die Elisabethkirche und die Altstadt erkunden.

Etappenlänge: 70,0 km

Tagebuch Etappe 1: Lahnkopf bis Marburg/Lahn

Quelltopf der Lahn
Quelltopf der Lahn

2. Etappe Lahnradweg: Von Marburg/Lahn bis Wetzlar

Nach Marburg wird die Landschaft deutlich flacher. Der Lahntalradweg verläuft meist auf Wirtschaftswegen und berührt zahlreiche Seen.
Die Universitätsstadt Gießen ist nach nächste Highlight.
in einer weiten Ebene mit weiteren Seen erreichen Sie die Optikstadt Wetzlar mit seinem Dom.

Etappenlänge: 63,5 km

Tagebuch Etappe 2: Marburg/Lahn bis Wetzlar

Fachwerk in Wetzlar
Fachwerk in Wetzlar

3. Etappe Lahnradweg: Von Wetzlar bis Limburg

Diese Etappe verläuft in einem enger werden Tal, dessen Berge sich immer mehr der Lahn nähern. Wunderschöne Städte mit historischem Gut warten auf Sie.
Die Stadt Weilburg mit dem Schloss, Villmar mit dem Marmor, Burgen am Talrand und schließlich Limburg mit seinem historischen Dom warten darauf besichtigt zu werden.

Etappenlänge: 80,5 km mit Abstecher nach Braunfels

Tagebuch Etappe 3: Wetzlar bis Limburg

Limburg an der Lahn
Dom Limburg

4. Etappe Lahnradweg: Limburg bis Lahnstein - Koblenz

Nach Limburg durchquert die Lahn den bewaldeten Naturpark Nassau. Der Fluss fließt in engen Schlingen, der Radweg muss hier auch mal eine Hügelkette überqueren. Das heißt für die Radler: Höhenmeter!
Aber auch die Kultur kommt nicht zu kurz: Schloss Oranienstein und die Altstadt in Diez, dann Burg Balduinstein, Kloster Arnstein. Bekannt ist auch Bad Ems bevor Sie Lahnstein fast an der Mündung in den Rhein erreichen. Die wenigen Kilometer bis Koblenz sind schon fast ein Muss.

Etappenlänge: 71,5 km

Tagebuch Etappe 4: Limburg bis Lahnstein und Koblenz

Kloster Arnstein
Kloster Arnstein

 

 

Anschlusstouren


(Seitenanfang)

Übersicht: Übersichtsseite Lahnradweg

Neckarradweg Rheinradweg: Übersicht der Etappen
Neckarradweg Moselradweg: Übersicht der Etappen
Neckarradweg Nahetalradweg: Übersicht der Etappen

 


( Seitenanfang> )